Sie reisen an mit Overheadprojektoren, Solar-Oszillatoren und Kerzeninstallationen, sie lassen es knistern und knastern, leuchten und bewegen. Das Trio Tina Tonagel, Miki Yui und Ralf Schreiber schafft eine ganz eigene Form von Ambient-Sound-Performance an einem besonderen Ort, der Maschinenhalle des LWL-Industriemuseums TextilWerk Bocholt. Dort wird es zwischen Dampfmaschinen und Schalttafel, Schwungrad und Riemen witzig, poetisch, aufregend und entspannend gleichermaßen!
Doch wer nicht bis zur Dämmerung auf Musik warten möchte, kann dem weichen Jazz von Jan Klinkenberg featuring Stephan Paßerschroer lauschen. Ab 19.00 Uhr präsentieren die jungen Musiker bekannte Songs von Frank Sinatra im Biergarten des Museumsrestaurants »Schiffchen«.

Ort: Alte Weberei | Uhlandstraße 50 | Bocholt
+49 (0)2871 21611-0 | > textilwerk@lwl.org | > www.lwl-industriemuseum.de

Eintritt: 10 € / 6 € | Kombikarte 15 € / 9 €

> Einladung als PDF

<
SOUNDSEEING
Menü

Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Darstellung der Video- und Audio-Impressionen zur Klangkunstreihe SOUNDSEEING zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Lesen Sie gern auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen