Zum zwanzigjährigen Jubiläum der kulturellen Begegnungsstätte Kloster Bentlage verspricht das Konzert des Quartetts – Markus Stockhausen, Tara Bouman, Stephanie Lepp und Anne Krickeberg – ein ganz besonderes Hörerlebnis. Mal tönt es von hier, mal von dort, allmählich finden die Klänge zueinander, bis schließlich auch die Musiker aus den verschiedenen Ecken des Hauses zusammenkommen. Die intuitive Musik Stockhausens folgt keiner Partitur, keinem Schema, sondern entwickelt seine Klänge aus der Stimmung heraus, ganz aus der Situation vor Ort.

Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Kloster Bentlage, Rheine
Eintritt: 15 € | erm. 10 € | VVK: im Kloster Bentlage und an alle Eventim-Vorverkaufsstellen

<
SOUNDSEEING
Menü

Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Darstellung der Video- und Audio-Impressionen zur Klangkunstreihe SOUNDSEEING zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Lesen Sie gern auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen